RENFRED

Süße Köstlichkeiten von Anna aus Leipzig

Panna-Cotta-Tarte mit Sauerkirschen und Mango

Zutaten

Mürbteig:

  • 180g Mehl
  • 30g Kakao
  • 50g Puderzucker
  • 110g kalte Butter
  • 3-4 El Wasser

Mürbteig:

  • 400g Sauerkirschen (frisch oder aus dem Glas)
  • 3/4 TL Agar Agar

Mangofüllung:

  • 200g Mango Fruchtfleisch (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1/2 TL Agar Agar

Panna Cotta:

  • 500ml Sahne
  • 2 El Zucker
  • Saft einer Limette
  • 1 TL Agar Agar

Zubereitung

Mürbteig:

Alle Zutaten schnell per Hand zusammenkneten, zur Kugel formen und in Folie einschlagen.
20 Min. kaltstellen.

Den Teig dünn ausrollen und eine gefettete Tarteform oder einen Tortenring (22-25cm) mit 3cm Rand mit dem Teig auskleiden.
Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen und die Form abermals für 20 Min. in den Kühlschrank stellen, währenddessen den Backofen auf 180 Grad (O-U) vorheizen.
Im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Min. backen.
Abkühlen lassen.

Kirsch- und Mangofüllung:

Beide Füllungen werden getrennt voneinander, aber auf die gleiche Weise, hergestellt.
Die Kirschen bzw. das Mangofruchtfleisch in jeweils einem kleinen Topf so lange erhitzen bis die Früchte weich gekocht sind.
Mit einem Stabmixer fein pürieren und die Massen bei gelegentlichem Umrühren aufkochen lassen.
Das Agar Agar in das kochende Püree einrühren und 2 Min. sprudelnd kochen lassen.
Die Massen mind. auf Körpertemperatur abkühlen lassen, bevor erst die Kirschfüllung, dann die Mangofüllung auf den Tarteboden gegeben werden kann.

Tipp: Die Mangofüllung nur in Tropfen auf der Kirschfüllung verteilen. Das sorgt für einen schönen Farbkontrast beim Anschnitt und einer Geschmacksveränderung beim Essen.

Panna Cotta:

Sahne, Zucker, und Limettensaft in einem kleinen Topf aufkochen lassen.
Das Agar Agar einrühren, 2 Min. sprudelnd kochen lassen.
Ca. 10 Min. abkühlen, dann das Panna Cotta auf die Fruchtfüllung gießen.

Mit einer Gabel vorsichtig die Fruchtschicht und die Panna-Cotta-Schicht verstrudeln, damit eine marmorierte Oberfläche entsteht.
Mind. 3 Stunden kühlstellen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 RENFRED