RENFRED

Süße Köstlichkeiten von Anna aus Leipzig

Schokoladen-Tartes mit Litschi

Knuspriges Gebäck mit exotischer Note!
Eine kleine Abwandlung zur klassischen Schokoladen-Tarte bilden diese kleinen Torteletts, deren cremige Füllung an saftige Brownies erinnert. Durch die frischen Litschis bieten sie eine willkommene Abwechslung für den Gaumen und verleihen dem Dessert eine schöne Frische und Säure (im Gegensatz zur gehaltvollen Creme :P)

Zutaten:

– für 6 Tortelett-Förmchen –

Mürbeteig:    

  • 175g Mehl
  • 35g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 120g weiche Butter
  • 1 Ei

Schokoladen-Füllung:

  • 100g frisches Litschi-Fruchtfleisch
  • 100g Butter, geschmolzen
  • 150g dunkle Kuvertüre
  • 1 El brauner Zucker
  • 1 Eigelb
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz

 + Extra 2 EL brauner Zucker

Zubereitung:

  • Alle Zutaten mit den Knethaken der Küchenmaschine schnell zu Streuseln verarbeiten.
    Per Hand zusammendrücken und zu einem flachen Fladen formen.
    In Folie einwickeln und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
  • Den Backofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen.
    Mürbeteig dünn ausrollen und 6 Kreise ausstechen.
    Die Tortelett-Förmchen mit den Mürbeteig-Kreisen auslegen und den
    Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen.
    Die Torteletts mit Backpapier belegen und getrockneten Hülsenfrüchten (o.ä.) belegen.
    10 Minuten vorbacken, dann Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 5 Minuten backen.
    Abkühlen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.
    Für die Füllung die Litschis von ihrer Schale befreien und entkernen.
    Das Fruchtfleisch grob hacken und beiseite stellen.
  • Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
    Das Eigelb und die Eier nach und nach einrühren, dann die Butter, das Salz und 1 EL braunen Zucker hinzufügen und alles zu einer glatten Schokoladencreme verarbeiten.
  • Das Litschi-Fruchtfleisch auf den vorgebackenen Böden verteilen, mit der Schokoladencreme bedecken und glatt streichen.
    10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  • Dann den Backofengrill einschalten und die Torteletts mit dem restlichen braunen Zucker bestreuen.
    Im offenen Ofen 3-5 Minuten karamellisieren lassen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 RENFRED